Walking Dead – RtS – Tipp #1 – Heiler –

Tipp #1: Heilende Teammitglieder

In späteren Missionen und bei Raids ist es wichtig, dass keine Teammitglieder vorzeitig sterben. Entweder man benutzt Kampf Items, die die Lebensenergie wieder auffüllen oder ein Teammitglied hat einen heilenden Adrenalinrausch.

Letzteres ist von Vorteil, da so gegen schwächere Feinde der Automatikkampf (Symbol unten links im Kampf) besser funktioniert: Der Heiler spart sich den Adrenalinrausch solange auf, bis ein Teammitglied Lebensenergie verliert. Somit kann man auch diese Kämpfe unbeaufsichtigt durchlaufen lassen.

Gute Heiler oder sogar zwei davon können Raidende Gegner zur Verzweiflung führen! Es lohnt sich also mindestens zwei hochstufige Heiler zu besitzen.

Aktuell besitze ich Dale und Dr. Stevens. Zu diesen Heilern möchte ich im Laufe der Zeit noch ein paar Tipps geben.

Habt ihr noch spezielle Tipps? Wieviele Heiler favorisiert ihr? Schreibt doch einfach eure Meinung hierzu in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + acht =